Modellbaeume.ch

Modellbäume zum träumen

Weisstanne

Die Weisstanne ist vor allem in Mittel- und Südeuropa in den höheren Gebirgslagen verbreitet. Wird oft ausserhalb ihres natürlichen Verbreitungsgebietes forstlich angebaut. Sie bevorzugt tiefgründige nährstoffreiche Böden in Lagen mit hoher Luftfeuchtigkeit. Alle Tanne sind an den aufrecht stehenden Zapfen zu erkennen.                                                                                                                                Der Baum kann bis zu 65 m hoch und über 200 Jahre alt werden. Die Samen überwintern  auf dem Boden und keimen im Frühjahr. Der am Zweig stehende Zapfen zerfällt auf dem Baum.                      Das Holz ist weissgelblich oder leicht rötlich und weich. Es wird vor allem als Bauholz verwendet, ähnlich wie der Fichte 

Blütezeit: Mai - Juni                                                                                                                               Zapfenreife: Ende September - Oktober

Modell:

Dieser Baum ist noch in der Entwicklung. Auf den Fotos sehen Sie den ersten Prototyp.


  • DSC_4926
    DSC_4926
  • DSC_4927
    DSC_4927
  • DSC_4928
    DSC_4928